_MG_9554.jpg

Bonjour.

Fotomontage mit Dali

THATS ME

Fotografie. Filme. Musik. Design.
Die meisten nennen das Kunst und das oft einfach nur, weil es ein Begriff ist, der gerne für Dinge benutzt wird, die nicht in irgendein Korsett passen. Kunst ist manchmal anders oder weicht ab vom Gelernten, vom „Normalen“. Für mich ist es aber mehr als ein Begriff: Es ist der Anker in meinem Leben, um den sich alles was ich tue dreht. Mit der Fotografie halte ich nicht nur Momente fest, sondern rege mit ihr das Kopfkino in uns an, das den Bildern Leben einhaucht und eine Seele gibt. Bei meinen Aufträgen spielt es keine Rolle, um welches Thema es geht. Mein erstes Anliegen ist immer Zugang zum Menschen zu finden. Denn nur so lassen sich Momente schaffen, die Emotionen mit Bildern verbinden. Alles nur Wortmalerei? Nein, mit Sicherheit nicht. Aber bitte: überzeug dich selbst und schreib mir, wenn meine Bilder hier tatsächlich nichts bei dir auslöst.

ART NEEDS TO BE A LITTLE 
DANGEROUS.